Migranten helfen Migranten

„ Migranten helfen Migranten  - Partizipation durch Empowerment“

In diesem Seminar im Juni begegneten sich „altzugewanderte“ Russlanddeutsche und Neuzugewanderte sowie Geflüchtete auf Augenhöhe, lernten sich und ihre jeweiligen Perspektiven kennen und tauschten sich aus. Unter der Leitung unserer pädagogischen Mitarbeiterin, Vlada Safraider, sprachen die Teilnehmenden über Selbstinitiative, Ehrenamt und darüber, wie die demokratische Gesellschaft funktioniert. Die gemischte Gruppe besuchte gemeinsam das Hermannsdenkmal und diskutierte außerdem Themen wie Probleme und Chancen sowie Notwendigkeiten der Partizipation.

 

 

Zurück