Hedwig trifft Jadwiga - Ein interkultureller Fotografieworkshop

Vom 23. bis zum 29. Juli 2022 findet ein interkultureller Workshop zum Thema Achtsamkeit in der Welt der Fotografie statt. Die Einladung richtet sich an junge Erwachsene, Student*innen und Multiplikator*innen bis zur Vollendung des 26. Lebensjahres aus Polen oder Deutschland, die an einem internationalen Austausch interessiert sind und sich im Fotografieren weiterentwickeln möchten.

In diesem kreativen Workshop wird den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geboten einen interkulturellen Dialog zum Thema Achtsamkeit in einer Welt der Bilder und visuellen Eindrücke zu gehen. Dabei wird im Rahmen von interaktiven Inputs und Diskussionen sowie der eigenen Arbeit in der Fotografie werden Räume für Reflexion geschaffen, um einen achtsamen Umgang mit der Kamera und mit den Bildobjekten zu thematisieren.

Die Veranstaltung bietet den Teilnehmer*innen aus Polen und Deutschland die Möglichkeit, in einem interdisziplinären und interkulturellen Team fotografische Kompetenzen durch praktische Übungen zu entwickeln.

 

Den ganzen Flyer finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist hier möglich.

Zurück